Another school of magic
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


Eine Organisation. Eine Schule. Jäger und Gejagte.
 
StartseiteSuchenLoginAnmelden
Datum /Uhrzeit/ Ereignis
12. Juni. 2015 Vormittags 9-12Uhr Alle befinden sich in Little - Town-Street um ihre Schulsachen zu besorgen. Die Schüler genießen die letzten freien Tage vor Schulbeginn.
Wetter
Es herrschen sommerliche Temperaturen.23° bis 25 ° Grad. Dazu weht ein warmer Wind.
Gesuche
PersonalLehrer/ Lehrerinnen Bibliothekar Krankenschwester etc. SchülerOberstufenschüler Unterstufenschüler Mitglieder der Purple Rose

 

 Luc James Johnson

Nach unten 
AutorNachricht
Luc Johnson

Luc Johnson

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 20.02.15

Luc James Johnson Empty
BeitragThema: Luc James Johnson   Luc James Johnson EmptyFr März 06, 2015 8:53 pm

Wer bist du?


Luc James Johnson Tumblr_nk8mvnz1LX1tywtn2o1_540

Name:Johnson
Vorname:Luc James
Alter:23
Wesen:Jumper/Werwolf
Gesinnung : gut
Geburtsort:Vancouver
Wohnort:Chicago
Nationalität: Kanadisch-Amerikanisch
Familie:
Vater: James Johnson †
Mutter: Felicia Johnson †
Geschwister: George Johnson†
weitere Verwandte: keine die ihm bekannt sind
Wie siehst du aus?


Luc James Johnson Tumblr_nki3kdBAv01t63lhfo3_400

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. (Saint-Exupéry)


Größe: 1,87m
Statur: Luc ist ein großer und muskulöser junger Mann. Durch jahrelanges Training zieren seinen Körper nun stählerne Muskeln, die ihn sogleich breiter und sportlicher wirken lassen.
Haarfarbe: verschiedene Blondtöne
Augenfarbe: ein klares helles Blau
Avatar : Hayden Christensen
Besondere Merkmale: Auf Lucs Rücken prangt ein großes Tattoo ,welches einen silbernen Drachen darstellen soll. Leider ist dieses leicht verzerrt, da sich einige große Narben auf Lucs Körper befinden, welche ihn immer an ein Ereignis erinnern werden, dass sein Leben verändert hat. Das schlimmste jedoch ist Lucs Beinprothese. Diese ersetzt ihm vom Knie abwärts das ganze rechte Bein als auch den Fuß. Durch das ständige Tragen von langen Hosen hält der Blonde diese aber vor den anderen geheim. Auf seiner Brust befinden sich noch die eintättowierten Geburts- und Todesdaten seiner Familie,die aus seinen Eltern und seinem großen Bruder bestand.
Charakter:

 
"Ein jeder ist so viel wert, wie die Dinge wert sind, um die es ihm ernst ist."

(Marc Aurel ,römischer Kaiser)

Luc James Johnson Tumblr_m6qpc3Z19E1r3a0l6o1_500

Charakter:Luc ist ein sehr facettenreicher Mensch. Bei ihm weiss man nie richtig woran man ist. Der erste Eindruck zählt. Wenn ihm eine Person nicht vom ersten Moment an sympathisch vorkommt, wird  sie es nie schaffen sein Ansehen zu erlangen. Wie er auf jemanden reagiert, hängt stark von der Person selbst, der Situation und seiner eigenen Laune ab. Luc gibt sich Mühe jeder Person, egal ob sympathisch oder nicht freundlich entgegen zu kommen, schließlich ist Anstand und Höflichkeit für einen Schulleiter sehr wichtig, wenn er das Ansehen anderer erlangen möchte. Als guter Rektor versucht er natürlich seinen Schülern und Angestellten, bei all ihren Problemen behilflich zu sein, da er unter anderem besser darin ist die Probleme anderer zu lösen ,als seine eigenen. Auch wenn Luc auf manche so eine Ruhe und Gelassenheit ausstrahlen mag, ist er dies in Wahrheit doch nicht. Nie, hat sich mit seinem Schicksal als beinamputierter Mensch anfreunden können und versucht diese Tatsache auch heute noch so gut wie möglich zu verstecken und zu verdrängen. Wenn er mit anderen Menschen zusammen ist, wirkt der junge Mann immer glücklich und witzig .Er reißt einen Witz nach dem anderen und genießt es seine Mitmenschen Lachen zu hören. Er ist für alles zu haben, selbst wenn es der größte Mist sein sollte. Auch wenn es ihm kaum noch möglich ist, ist der ehemalige Sportjunkie immer auf der Suche nach dem nächsten Adrenalinkick. Nur, wenn man Luc Johnson mal alleine sehen sollte, sieht man wie ruhig und verschwiegen er doch eigentlich sein kann. Denn wenn er alleine ist und somit auch keine Ablenkung hat, fängt er wieder an über sich und seine Vergangenheit nachzudenken. In seiner Trauer und seinem Selbstmitleid ist der einzige Ausweg dann eigentlich nur Alkohol und so passiert es ihm nicht selten, dass man ihm mal mit einer Fahne erwischt. Manchmal leidet der Schuldirektor auch unter seinen heftigen Stimmungsschwankungen. Nicht selten wird er dabei wütend, was dazu führen kann, dass er so aggressiv wird, dass er einfach auf irgendetwas einschlägt.Genau aus diesem Grund nimmt er jeden Tag Tabletten gegen seine Stimmungsschwankungen als uach seinen Schmerzen,die die Prothese ihm verursacht.
Vorlieben: Sport (sofern ihm dies noch möglich ist),Wärme,das Pearl of Knowlegde and Witchkraft,Alkohol,Ruhe,Autos


Abneigung:Jäger,Vollmondnächte,seine Beinprothese, den verbotenen Wald,Regenwetter,Unhöfflichkeit


Stärken:Durchsetzungsvermögen,Charme,Ehrgeiz,Intelligenz
Schwächen: das Gefühl von Hilflosigkeit, Stimmungsschwankungen (unter anderem: Wut & Aggression),Sturkopf, Ungeduld,
Berufliches :
ehemaliges Haus : Skywing
Beruf: Luc war früher ein Auror,doch durch einen schlimmen Vorfallmusste er seinen Lebenstraum leider aufgeben und bekam eine Stelle am Pearl of Knowledge and Witchkraft an dem er nun als Schulleiter tätig ist

Ehemalige Schule:Pearl of knowlegde and Witchkraft


Lebenslauf :

Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.(Oscar Wilde)


Wie die Geschichten der meisten Menschen beginnt Luc Johnsons Geschichte am Tag seiner Geburt, dem 19.Apri 1991. Als zweites Kind des Ehepaares James und Felicia Johnson wurde er im Krankenhaus der kanadischen Stadt Vancouver geboren. Sein Bruder George war  knapp 8 Jahre älter als er. Seine ersten 5 Lebensjahre verliefen eigentlich relativ normal. Er wuchs in einer Familie voller Magie auf und liebte nichts mehr, als mit seinem Vater und seinem großen Bruder Verstecken zu spielen. Besonders seinen Vater hatte Kleinluc ins Herz geschlossen. Durch seine Arbeit war er oft mehrere Tage außer Haus, doch jedes Mal wenn er zurück kam, brachte er seinem jüngsten Sohn eine Schneekugel aus einem anderen Land mit. Eines Tages,als er gerade dabei war zu spielen, stürmten plötzlich irgendwelche schwarz kostümierten Gestalten in das Haus und nahmen Luc,seine Mutter und seinen Bruder einfach mit sich mit. Es waren die Jäger, Personen mit gefährlichen Waffen, die es sich zum Ziel gemacht hatten, alle möglichen magischen Wesen zu vernichten. Was Luc damals noch nicht wusste war, dass er nicht in eine normale Zaubererfamilie hineingeboren wurde. Nein, er selber, sein Vater und sein Bruder waren sogenannte Jumper. Dies waren Menschen die sich ganz ohne jegliche Art von Magie an die verschiedensten Orte teleportieren konnte.Es gab nicht mehr viele von ihnen und so hatte James Johnson versucht seine Familie zu schützen, indem sie sich ganz unauffällig verhielten, doch die Jäger fanden sie trotzdem. Bei dem Versuch seine Familie zu retten, wurde er von einem der Jäger brutalst ermordet und Luc und sein Bruder standen nun  als Halbwaisen da. Von da an, zogen die Johnson in ständiger Angst von Jägern entdeckt zu werden von einem Ort zum anderen. Als Luc gerade mal 9 Jahre alt war, ereilte ihn der nächste Schicksalsschlag: seine Mutter verstarb an einer tödlichen Krankheit. Von da an wurde der Waisenjunge von seinem Bruder versorgt und aufgezogen. Liebevoll kümmerte sich dieser um den kleinen Luc und ersetzte ihm so Mutter und Vater. Mit George als Trainer, übte Luc das jumpen, solange ibs er es einigermaßen konnte und seinen Bruder verlassen musste, um an die Schule zu gehen. Er besuchte das Pearl of Knowledge and Witchkraft und ging in das Haus Skywing. Zum Glück verlief seine Schulzeit ohne große Probleme. Erste Liebe – erste Party – erster Gang in den verbotenen Wald. Obwohl es ja verboten war in den Wald zu gehen, trieb sich Luc dort öfters mit seinen Freunden umher. Nie passierte ihm etwas besonders gefährliches, außer eine Woche vor dem Abschlussball. In dieser Nacht wurde er von irgendeinem Tier angegriffen und verwundet, doch dies ging so schnell, dass er seinen Angreifer nicht erkennen konnte. In der Nacht des Schulballs fand er dann heraus was ihn da gebissen hatte: es war ein Werwolf gewesen. Denn Luc verwandelte sich in dieser Nacht zu einem Werwolf. Da begann das Leiden, sich jeden Monat einmal verwandeln zu müssen. Zum Glück lernte Luc in seiner Ausbildung zum Auror aber, wie man sich in seiner Werwolfsgestalt beherrschen konnte und so klappte dies immer einfacher. Nach drei Jahren Ausbildung hatte Luc dann seinen Traumjob bekommen: Auror. Was er damals aber noch nicht wusste, war das ihm jemand einen Strich durch die Rechnung machen würde. In einer Vollmondnacht, wurde er von einer Horde Jäger angegriffen und so schwer verwundet, dass er sein Bein verlor. Dieses Ereignis zerstörte sein ganzes Leben. Er konnte nicht mehr, als Auror arbeiten und wurde arbeitslos. Nun war er ein arbeitsloser beinamputierter und narbenübersähter Krüppel wie er sich selbst gern nannte.Jeden Tag liess er sich einfach in der Bar volllaufen und hatte keine Hoffnung mehr, dass sein Leben mal wieder das werden würde was es mal war. Doch eines Tages, traf er seinen ehemaligen Schuldirektor Godrick Hollow in einer Bar. Dieser bot ihm die Stelle als Lehrer an. Nach dessen Tod wurde Luc dann Schuldirektor.An dieser Stelle ist Lucs Geschichte natürlich noch nicht zuende.Sie wird es erst sein, wenn er gestorben ist und bis dahin können wir alle gespannt sein wie es mit ihm weiter geht.


Luc James Johnson Tumblr_mn0qusEB081srnsylo1_500



Mehrsprachig?:Englisch,Französisch
Soziales:
Sexualität:Heterosexuell
Vergeben: Noch nicht
Freunde: wird sich finden
Feinde:wird sich finden
Userinfos:
Ich habe die Regeln gelesen: Klar

Darf euer Charakter weiter gegeben werden, wenn ihr das Forum verlasst?: Nein!

Zweitcharaktere: Noch keine
Nach oben Nach unten
 
Luc James Johnson
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Another school of magic :: Charakter :: Angenommmen :: Lehrer-
Gehe zu: